Linden-Apotheke in Wien

Hernalser Hauptstrasse 155
Wien 17

Tel.: 01/4862404
Fax: 01/4866444

Unsere Öffnungszeiten:

Montag 8-19 uhr
Dienstag bis Freitag 8-18 Uhr
Samstag 8-12 Uhr

Hier Route planen

Aktuelles

HbA1c-und Lipidprofil-Messung

HbA1c-und Lipidprofil-Messung

Lassen Sie ganz einfach und schnell bei uns Ihren Langzeitzucker (HbA1c) und Ihr Lipidprofil messen.

Kundenkarte

Kundenkarte

Unsere Kundenkarte mit vielen Vorteilen, entweder als Karte oder als App am Handy:

Wir speichern auf Wunsch Ihre Einkäufe und Sie erhalten 2x im Jahr einen Bonus!

Über die App halten wir Sie immer am Laufenden über unsere Aktionen und bieten Ihnen exklusive Gutscheine!

Lieferservice und Abholtresor

Lieferservice und Abholtresor

In dringenden Fällen liefern wir Ihnen die benötigten Medikamente nach Hause oder legen es in unserem sicheren Abholtresor bereit - rund um die Uhr verfügbar!

Nächste dienstbereite Apotheken sind:

APOdirekt - News

Neueste Artikel des Gesundheitsportals APOdirekt.at

Neue Apotheken-Vorsorgeaktion: 10 Minuten für meine Lunge

Erstellt am: 04.05.2016

COPD und Asthma bronchiale sind Atemwegserkrankungen, die eine Entzündung der Lunge hervorrufen und die Lebensqualität der Betroffenen massiv beeinträchtigen können. Der Krankheitsverlauf beider Erkrankungen ist umso besser, je früher diese therapiert werden. Aus diesem Grund hat die Österreichische Apothekerkammer gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie von 23. Mai bis 4. Juni 2016 die neue Vorsorgeaktion „10 Minuten für meine Lunge“ in den Apotheken in Wien, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten ins Leben gerufen.Weiterlesen...

Mütter von psychischen Probleme betroffen

Erstellt am: 03.05.2016

Am 4. Mai findet erstmals der weltweite Aktionstag für die psychische Gesundheit von Müttern statt. Weltweit erlebt jede fünfte Frau psychische Ausnahmesituationen nach der Geburt: Depression, Angst oder Wochenbettsyndrom. Experten schätzen, dass 70% der betroffenen Mütter ihre Symptome verbergen.Weiterlesen...

Lachen senkt den Blutzucker

Erstellt am: 29.04.2016

Lachen wirkt sich nicht nur auf den Gemütszustand aus. Es hat auch Einfluss auf das Immunsystem, vermindert Stress und hilft sogar gegen Schmerzen. Studien zeigen außerdem, dass Lachen auch den Blutzucker senkt.Weiterlesen...

Welt-Asthma-Tag 2016

Erstellt am: 28.04.2016

Welt-Asthma-Tag 2016: Bewusstsein für die weit verbreitete Lungenkrankheit schaffen und auf Behandlungsmöglichkeiten hinweisen. Denn immer noch befinden sich ca. 80% der Asthmatiker in keinem ausreichend kontrollierten Zustand.Weiterlesen...

Nachtarbeit ist schlecht fürs Herz

Erstellt am: 27.04.2016

Nachts zu arbeiten ist ungesund fürs Herz und erhöht das Risiko, eine koronare Herzkrankheit, also eine Erkrankung der Herzkranzgefäße, zu bekommen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.Weiterlesen...

Irrglauben rund um Zecken in Österreich

Erstellt am: 26.04.2016

Die Zahlen der jährlichen FSME-Erkrankungsfälle in Österreich sprechen eine deutliche Sprache. Gab es 1979, bei einer Impfrate von lediglich 3%, 677 hospitalisierte Fälle von FSME, waren es 2015 nur 64 Fälle , bei einer Impfrate von 85%. Man kann also behaupten, dass dem Großteil der Bevölkerung die Gefahr der FSME bewusst ist. Dennoch gibt es Themenbereiche, die in Bezug auf FSME gerne unterschätzt oder vergessen werdenWeiterlesen...

Der Darm is(s)t lieber vielfältig

Erstellt am: 25.04.2016

Unsere Darmflora ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Doch für alle Menschen gilt: Je größer die Vielfalt der Bakterien im Darm, desto stärker unser Schutzschild vor Erkrankungen.Weiterlesen...

Europäische Impfwoche: Impfaktionen in den Apotheken

Erstellt am: 22.04.2016

Anlässlich der Europäischen Impfwoche macht die Apothekerkammer auf die aktuellen Impfaktionen in den Apotheken aufmerksam, die zum Ziel haben, die Durchimpfungsraten zu heben und eine bessere Akzeptanz der wichtigen Impfungen zu erreichen. Auf der Apo-App kann ein elektronischer Impfpass eingerichtet werden.Weiterlesen...

Angeborene Immunschwäche: Oftmals unerkannt

Erstellt am: 21.04.2016

Wiederkehrende Lungenentzündungen, Ohren- und Nebenhöhlen-Infekte im Wochentakt – und jede Therapie bleibt ohne Wirkung: Dies sind ein paar von vielen Warnsignalen, die unter Umständen auf eine angeborene Immunschwäche hindeuten. Oft bleibt die Krankheit jahrelang undiagnostiziert.Weiterlesen...

"Superfood" Muttermilch

Erstellt am: 20.04.2016

Mit mehr als 200 verschiedenen Zucker-Molekülen besitzen Menschen die komplexeste Muttermilch aller Säugetiere. Gerade diese Komplexität erschwert es Wissenschaftern, die vielen verschiedenen Effekte der Muttermilch für Mutter und Kind zu enträtseln. Fest steht: Ihre Aufgabe geht weit über die Ernährung des Säuglings hinaus.Weiterlesen...

APOdirekt Newsfeed

Kurze Beschreibung des Feeds

Neue Apotheken-Vorsorgeaktion: 10 Minuten für meine Lunge

Erstellt am: 04.05.2016

COPD und Asthma bronchiale sind Atemwegserkrankungen, die eine Entzündung der Lunge hervorrufen und die Lebensqualität der Betroffenen massiv beeinträchtigen können. Der Krankheitsverlauf beider Erkrankungen ist umso besser, je früher diese therapiert werden. Aus diesem Grund hat die Österreichische Apothekerkammer gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie von 23. Mai bis 4. Juni 2016 die neue Vorsorgeaktion „10 Minuten für meine Lunge“ in den Apotheken in Wien, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten ins Leben gerufen. Weiterlesen...

Online-Shop www.apodirekt.at

Online Produkte unverbindlich vorbestellen und bei uns in der Apotheke abholen: Ganz einfach über APOdirekt.

Kaufen Sie nicht die Katze im Sack: Zuerst anschauen, dann kaufen auf www.apodirekt.at

NEU: jetzt auch Rezepte vorreservieren durch ein Foto direkt im Warenkorb!

Nächste dienstbereite Apotheken sind:

DeutschEnglischFranzösischItalienischSerbischBosnischKroatischTürkischPolnisch