Wundpflege mit Avène

Avene antibakterielle Wundpflege

Kleine Verletzungen der Hautbarriere passieren tagtäglich. Zum Glück kann sich die Haut durch einen eigenen Repair-Mechanismus selbst helfen, die geschädigte Barrierefunktion wieder herzustellen. In manchen Fällen ist dieser natürliche Repair-Mechanismus allerdings überfordert und benötigt externe Hilfe. Die Laboratoires Dermatologiques Avène haben in Zusammenarbeit mit Dermatologen Cicalfate, eine antibakterielle Wundpflegecreme und das Thermalwasser-Gel bei Verbrennungen entwickelt.

CICALFATE ANTIBAKTERIELLE WUNDPFLEGECREME

Diese Antibakterielle Wundpflegecreme bietet Schutz und Pflege bei kleineren Verletzungen der Hautbarriere jeglicher Art wie zum Beispiel:

- bei Hautirritationen (Hautflechten, Windelrötungen)

- bei sehr trockener, rissiger Haut

- nach kleineren chirurgischen Eingriffen (Elektrokoagulation, Laser, Entfernen von Muttermalen, Warzen)

- bei kleineren Schürfwunden

Cicalfate ist besonders für die überempfindliche Haut von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen geeignet. Sie ist reich an hautberuhigendem und reizlinderndem Avène-Thermalwasser und hilft, starke Hautirritationen zu beruhigen. Die bewährte Kombination aus Kupfersulfat und Zinksulfat in optimal aufeinander abgestimmten Konzentrationen sorgt für ihre starke antibakterielle Wirkung. Ein einzigartiger Aktivstoff, das mikronisierte Sucralfat, unterstützt das Abklingen von Entzündungen und fördert zugleich die Hautregeneration.

Auf Apodirekt können Sie Avene Cicalfate vorbestellen

Avene Thermalwasser-Gel bei Verbrennungen

Tragen Sie das Thermalwasser-Gel in einer dicken Schicht (ca. 1 cm) auf den Sonnenbrand (z.B. auf die Schulter) auf. Lassen Sie das Gel mindestens 15 Minuten einwirken und entfernen Sie die Überreste anschließend vorsichtig mit einer Mullbinde oder einem Kosmetiktuch.

DER KÜHLEFFEKT

Das Thermalwasser-Gel sorgt für eine sofortige Kühlung und trägt dadurch bedingt auch zur Schmerzlinderung bei: Durch eine endothermische (wärme-bindende) Reaktion auf der Haut wechselt das Gel vom flüssigen in den gasförmigen Zustand und verdunstet. Diese physikalische Reaktion auf der Haut verhindert gewebeschädigendes Nachbrennen.

Wirkung des Avène-Thermalwasser-Gels auf die Haut

- beruhigt

- kühlt

- lindert den Schmerz

Auf Apodirekt können Sie Avene Thermalwassergel vorbestellen

Impressum | Kontakt | Sitemap | Suche